Kategorien

ZEITZEUG*INNEN: INTERVIEW MIT ROMAN SCHULZ

INTERVIEW MIT ROMAN SCHULZ

zum Buch „1989 – Lieder unserer Heimat”

Welches Lebensgefühl verbindest du mit deinem Aufwachsen, deiner Kindheit und Jugend in der DDR?Ein relativ normales, so wie Kindheit mit vielen wunderschönen Erlebnissen in der Familie halt ist. Die familiäre Geborgenheit war ein wichtiges Fundament. Schule hat mich meistens angestrengt, obwohl ich […]

ZEITZEUG*INNEN: INTERVIEW MIT ROLF SPRINK

INTERVIEW MIT ROLF SPRINK

zum Buch „1989 – Lieder unserer Heimat”

Bist du mit der Staatsmacht und/oder mit der StaSi in Konflikt geraten?

Meine Stasiakte beginnt mit der Bespitzelung einer konspirativen Gruppe, an der ich teilnahm. Mit dem Zugriff hielt sie sich zurück, was umso merkwürdiger ist, weil die Bücher, die meinem Bruder zwei […]

ZEITZEUG*INNEN: INTERVIEW MIT NANCY NILGEN

INTERVIEW MIT NANCY NILGEN

zum Buch „1989 – Lieder unserer Heimat”

Welches Lebensgefühl verbindest du mit deinem Aufwachsen, deiner Kindheit und Jugend?

Ich erinnere mich gern an meine Kindheit. Diese schönen Erinnerungen haben aber erst einmal nichts damit zu tun, in welchem Land ich geboren bin. Sie sind der Tatsache geschuldet, dass ich eine […]

ZEITZEUG*INNEN: INTERVIEW MIT STEPHAN MICHME

INTERVIEW MIT STEPHAN MICHME

zum Buch „1989 – Lieder unserer Heimat”

Welches Lebensgefühl verbindest du mit deinem Aufwachsen, deiner Kindheit und Jugend in der DDR?

Ich verbinde eher ein unbeschwertes kindliches Wohlgefühl mit dem Aufwachsen in der DDR. An Humor, Liebe und Wärme erinnere ich mich. Das hat sicher mit der Art und Weise […]

ZEITZEUG*INNEN: INTERVIEW MIT DIRK ROTZSCH

INTERVIEW MIT DIRK ROTZSCH

zum Buch „1989 – Lieder unserer Heimat”

Welches Lebensgefühl verbindest du mit deinem Aufwachsen, deiner Kindheit und Jugend in der DDR?

Mit relativer Sicherheit – eigentlich absurd bei der allgegenwärtigen atomaren Bedrohung und der Militarisierung in der Gesellschaft. Aber als Kind braucht man wohl dieses Urvertrauen, das da […]

ZEITZEUG*INNEN: INTERVIEW MIT HENDRIK DOMRÖS

INTERVIEW MIT HENDRIK DOMRÖS

zum Buch „1989 – Lieder unserer Heimat”

Welches Lebensgefühl verbindest du mit deinem Aufwachsen, deiner Kindheit und Jugend in der DDR?

Manchmal Enge, oft Behütetsein, häufig schlechte Musik, schlechter Klamottengeschmack in Ermangelung stylischer Alternativen, das Gemecker der Anderen und Colt Seavers.

Was wäre deines Erachtens bei deinem Heranwachsen anders verlaufen, wenn […]

„GO OHIO – DER ERSTE FLUG IN DER FREIHEIT 1993“ VON ROMAN SCHULZ

BEITRAG VON ROMAN SCHULZ

zum Buch „1989 – Lieder unserer Heimat”

Go Ohio – der erste Flug in der Freiheit 1993

Nach der 83er Flugerfahrung folgte eine zehnjährige Flugpause, bis meine Frau die Möglichkeit bekam, an einem Sommersemester an der Ohio University in Athens teilnehmen zu können.

So kam ich auf die Idee, […]

FOTOS PREVIEW „1989 – LIEDER UNSERER HEIMAT – VORWÄRTS IMMER” 21.11.2018 KULTURFABRIK WERK 2 LEIPZIG

[…]

REDE VON HEIDRUN STRAUSS ZU UNSERER PREVIEW „1989 – LIEDER UNSERER HEIMAT – VORWÄRTS IMMER”

[…]

TRICKFILM-PREVIEW „VORWÄRTS IMMER: 1989 – LIEDER UNSERER HEIMAT” 21.11.2018 KULTURFABRIK WERK 2 LEIPZIG

[…]